Stadthistoriker Heiko Schnickmann

Interview mit Heiko Schnickmann Thema: Die Geschichte der Immanuelskirche

Heiko Schnickmann, geboren 1983, ist freiberuflich als Historiker, Germanist und
Erziehungswissenschaftler tätig. Nebenher schreibt er Bücher und Aufsätze. Darin befasst er sich mit kulturhistorischen Themen zu Sprache und Interkulturalität sowie Tieren und dem Bergischen Land. Zudem ist er ab und zu auch ein gern gesehener Stadtführer.
Wir haben ihn anlässlich unserers Jubiläums Immanuel 150 I 35 interviewt.

Hier geht es zum Interview mit vielen Informationen zur Geschichte der Industrialisierung (nicht nur) des Wuppertals:

Interview zum Jubiläum des Kulturzentrums Immanuel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.