Wuppertaler Stadtgeschichte

Napoléon, die Preußen und das Wuppertal – Unsere Heimatstadt zu Beginn des 19. Jahrhunderts

Vortrag am 11. November 2021, 19.00 Uhr, Bergische VHS, Auer Schulstraße 22

Mit Napoléon änderte sich alles! Die Reformen und Gesetze, die der französische Kaiser auf den Weg brachte, konnten auch durch die Zeit nach seinem Sieg in Waterloo nicht gänzlich zurückgenommen werden. Das frühe 19. Jahrhundert ist eine für das Wuppertal äußerst spannende Zeit, die durch große Ideen geprägt wurde. Diese kulturellen und wirtschaftlichen Projekte wollen wir uns gemeinsam erschließen.


Bedingt durch die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie finden die Veranstaltung ggf. online statt.